Sozialkompetenztraining in der Kleingruppe

Für Kinder im Volksschulalter

Die Kinder lernen soziale Regeln und Handlungsmöglichkeiten kennen und erproben dise spielerisch. Durch Trainingsaufgaben für Zuhause sowie enge Einbeziehung der Eltern wird das Erlernte im Alltag umgesetzt.

Welche Kinder profitieren vom Sozialkompetenztraining?

Kinder, die…

…Schwierigkeiten haben sich an Regeln zu halten
…Angst vor neuen Situationen haben
…Aggressives Verhalten gegenüber anderen Personen zeigen
…Sich nicht viel zutrauen
…Meist nicht zuhören, durch störendes Verhalten auffallen
…Sich nur schwer in eine Gruppe integrieren können
…Schnell aufgeben und ihre Stärken noch nicht erkennen

Die wichtigsten Informationen

Wann: Donnerstags, ab 20. Jänner von 14:30 – 16:00 Uhr
Wo: bewegungsFELD, Stegleitenstraße 3, 5324 Faistenau
Preis: pro Einheit € 40,- von der Kasse wird ein Teil refundiert
Teilnehmeranzahl: mind. 4 – max. 6
Anmeldung: um telefonische Anmeldung wird gebeten

Die Kursleiterinnen:

Julia Gruber, Ergotherapeutin 0677 / 617 91 084 gruberjulia.ergo@gmail.com
Karin Scheibenpflug M.Sc, klinische Psychologin 0676 / 349 06 97 praxis.scheibenpflug@gmail.com